Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim

Site name

Nationaltheater - Freunde und Förderer zahlen mehr

Unter dem Titel "Nationaltheater - Freunde und Förderer zahlen mehr; Corona: Zuschuss für Hausautorin" berichtet der Mannheimer Morgen aktuell über Zuschüsse der Freunde und Förderer im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie für Künstler am Nationaltheater.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf den Seiten des Mannheimer Morgen unter folgendem Link:

Corona: Zuschuss für Hausautorin


Rundbrief der Freunde und Förderer — Mai 2020

Liebe Theaterfreundinnen, liebe Theaterfreunde,

in vielen Bereichen des täglichen Lebens kehrt allmählich so etwas wie Normalität ein. 
Der Einzelhandel nimmt Fahrt auf, Gaststätten öffnen wieder, Friseure haben Hochbetrieb … nur die Kultur steht weitgehend still. Über Auftritte im Internet und in den sozialen Medien versuchen die Kulturschaffenden ihr Publikum zu erreichen. Dies kann alles aber nicht den unmittelbaren Kontakt zum Publikum ersetzen. SängerInnen, SchauspielerInnen, MusikerInnen und TänzerInnen können nur eingeschränkt, wenn überhaupt, proben.
Sehr hart getroffen hat es die freiberuflichen KünstlerInnen, denen, im Unterschied zu den Beschäftigten von Landes- oder kommunalen Arbeitgebern, die Existenzgrundlage vollkommen weggebrochen ist.

Weiterlesen

Spielbetrieb weiterhin ausgesetzt

Gruß der Intendant*innen an die Freunde und Förderer

Liebe Freundinnen und Freunde des Nationaltheaters Mannheim,
seit mehr als zwei Monaten ruht der Theaterbetrieb am Goetheplatz, in der Alten Feuerwache und im Tanzhaus Käfertal nun. Mit Wehmut denken wir an die letzten Premieren und Vorstellungen und an die zahlreichen intensiven Begegnungen mit Ihnen, unseren engsten Verbündeten, zurück.

Weiterlesen

Newsletter 2. Quartal 2020

Liebe Theaterfreundinnen, liebe Theaterfreunde,

aufgrund der Gefahr durch das Corona Virus hat das NTM seinen Spielbetrieb bis zum 19.04.2020 eingestellt. Wir bedauern diese Entwicklung sehr und hoffen, dass es im Anschluss daran wieder einigermaßen normale Verhältnisse gibt. Es ist daher auch nicht abzusehen, ob und wann unsere Begegnungen wieder stattfinden werden.
Wir möchten Sie an dieser Stelle auf die digitalen Angebote des NTM im Internet hinweisen, um die „theaterlose“ Zeit zumindest ein wenig erträglich zu machen!

Weiterlesen