Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim

Site name

NTM-Hausautor Amir Gudarzi zu den Autor:innentheatertagen in Berlin eingeladen

NTM-Hausautor Amir Gudarzi zu den Autor:innentheatertagen in Berlin eingeladen

Wir freuen uns sehr, dass der aktuelle Hausautor Amir Gudarzi, dessen Aufenthalt in langer Tradition von den FuF finanziert wird, mit seinem Stück »Als die Götter Menschen waren« zu den Autor:innentheatertagen, eines der wichtigesten deutschen Festivals für zeitgenössische Dramatik, nach Berlin eingeladen ist.  »Als die Götter Menschen waren« feierte im Januar in der Regie von FX Mayr Uraufführung im Studio Werkhaus des Nationaltheaters.

Weiterlesen
Leonie Wyss © Hanna Fasching
Leonie Wyss © Hanna Fasching

Leonie Lorena Wyss, 2024/2025

LEONIE LORENA WYSS WIRD IN DER SPIELZEIT 2024/25 NEUE*R HAUSAUTOR*IN AM NATIONALTHEATER MANNHEIM

Leonie Lorena Wyss (they/them), 1997 geboren in Basel, übernimmt in der Spielzeit 2024.25 die Hausautor*innenschaft am Schauspiel des Nationaltheaters Mannheim. Wyss tritt damit die Nachfolge von Amir Gudarzi an und wird in der Tradition der einst mit Friedrich Schiller im 18. Jahrhundert begründeten Hausautor*innenschaft am NTM im Laufe der kommenden Spielzeit ein neues Stück für das Nationaltheater Mannheim schreiben und auch darüber hinaus künstlerisch in Mannheim wirken.

Weiterlesen
Begegnung mit Chordirektor Alistair Lilley und Assistent Matthew Gibson am 27. März 2024 in der Lobby Werkhaus

März 2024 - Alistair Lilley und Matthew Gibson

Begegnung mit Chordirektor Alistair Lilley und Assistent Matthew Gibson am 27. März 2024 in der Lobby Werkhaus

Bei unserer „Begegnung“ am 27. März konnten wir den Chordirektor Alistair Lilley und seinen Assistenten Matthew Gibson kennenlernen. Opernintendant Albrecht Puhlmann führte durch den unterhaltsamen Abend.

Weiterlesen
Schauspiel-Begegnung mit Rahel Weiss, David Smith und Sandro Šutalo

Februar 2024 - Rahel Weiss, David Smith und Sandro Sutalo

Schauspiel-Begegnung mit Rahel Weiss, David Smith und Sandro Šutalo

Was für ein toller Abend! In der bis auf den letzten Stuhl besetzten Lobby des Studio Werkhauses hatten die Gäste an diesem Abend das große Vergnügen die neuen Mitglieder des Schauspiel-Ensembles Rahel Weiss, David Smith und Sandro Šutalo zu erleben. In Shakespeares romantischer Verwechslungskomödie „Was ihr wollt“ stehen sie gemeinsam auf der Bühne.

Weiterlesen
Fasnachts-Matinee

Nach dreijähriger Pause endlich zurück:

Mannheim feiert seine 41. Fasnachts-Matinee

Vor über 40 Jahren von den langjährigen FuF-Mitgliedern, dem Ehepaar Angelika und Roland Hartung aus der Taufe gehoben, entwickelte sich die Matinee schnell zum absoluten Liebling unter den Fasnachts-Veranstaltungen.

Weiterlesen
Januar 2024 - Tanzensemble

Januar 2024 - Tanzensemble

„Begegnung“ mit dem Tanz-Ensemble am 24. Januar 2024 im Tanzhaus Käfertal

Die erste „Begegnung“ im neuen Jahr ermöglichte uns erste Einblicke in die Probenarbeit zur neuen Tanz-Produktion „Seasons in Dance". Dabei stellten vier verschiedene Choreograf*innen ihre Gedanken zu den Karriere- bzw. Lebensabschnitten von Tänzerinnen und Tänzern vor. Stephan Thoss führte kurz in die Grundlage des neuen Programms ein, das die Entwicklung eines Tänzers, einer Tänzerin darlegen soll. Die vier Jahreszeiten symbolisieren dabei auch die vier Entwicklungsstadien eines Darstellers/einer Darstellerin.

Weiterlesen

Weihnachtsgruß des Vorstands

Liebe Theaterfreundinnen, liebe Theaterfreunde,

und wieder neigt sich ein ereignisreiches „Theater-Jahr“ dem Ende zu. Ein Jahr, das durch großartige Premieren in der Oper, dynamisch-kraftvolle Aufführungen im Tanz und innovative Stücke im Schauspiel und im Jungen NTM gekennzeichnet war. Das Nationaltheater ist mit uns und Ihnen „um die Häuser gezogen“ und wir haben die Ersatzspielstätten mit Leben gefüllt und sie ein Stück weit zu unserer (vorläufigen) Heimat gemacht! Das ist eine erfreuliche Entwicklung, die die Vorfreude auf OPAL noch steigen lässt.

Weiterlesen

Setzen Sie die Dinge in Bewegung!

Liebe Freundinnen und Freunde des Nationaltheaters,

seit jeher ist das Nationaltheater Mannheim nicht nur ein Ort der Begegnung, sondern allem voran ein Ort der Bewegung. Ob es die Darsteller*innen sind, die sich auf der Bühne bewegen, oder Sie, die wir im Innersten bewegen möchten. Ja, Bewegung auf der Bühne und im Zuschauerraum sind untrennbar miteinander verbunden.

Weiterlesen

Neues Angebot für unsere Mitglieder:

Der Kammermusik Mannheim e. V. bietet Preisnachlass auf Jahresabo für Konzerte

Der „Kammermusik Mannheim e. V“. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der Pflege der klassischen Kammermusik verschrieben hat. Oberstes Ziel ist es, einem musikinteressierten Publikum in der Rhein-Neckar-Region, Werke der klassischen, romantischen und zeitgenössischen Kammermusik auf höchstem künstlerischem Niveau zugänglich zu machen und ein breit gefächertes Portfolio an erstklassigen Konzerten zu präsentieren.

Weiterlesen