Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim

Site name

Der Verein fördert Nachwuchstalente

Nachwuchsförderung

Das Mannheimer Nationaltheater ist seit jeher als Talentschmiede bekannt. Viele Künstler haben von hier aus große Karrieren begonnen. Junge Komponisten, Autoren, Sänger, Schauspieler, Regisseure, Tänzer und Musiker sollen die Möglichkeit erhalten, sich im geschützten Rahmen eines klassischen Ensembletheaters weiterzubilden und zu entwickeln. Unser Verein unterstützt Nachwuchstalente individuell und im Rahmen des Opernstudios.

Hausautoren

Seit 1996 wird jährlich der Aufenthalt eines Autors durch die Freunde finanziell unterstützt – gewissermaßen in der Nachfolge des ersten Theaterdichters Friedrich Schiller. Unter den von den Freunden geförderten Hausautoren finden sich viele bekannte Namen wie Albert Ostermaier, Feridun Zaimoglu, Rebecca Kricheldorf, Tim Crouch, Reto Finger, Ewald Palmetshofer, Philipp Löhle, Felicia Zeller, Theresia Walser, Anne Lepper (2014/15), um nur einige zu nennen..

mehr erfahren
  • Akin E. Sipal
  • Noah Haidle
  • Thomas Köck
Opernstudio

Seit der Spielzeit 2016/17 arbeitet das Mannheimer Opernstudio. Es ist auf zwei Jahre konzipiert und will den Sängerinnen und Sängern nach dem Studium eine praxisorientierte, intensive Zusatzausbildung bieten und sie gezielt auf ihre Bühnenkarriere vorbereiten. Das Studio will seinen zunächst jeweils vier Mitgliedern ermöglichen, unter individueller, professioneller Betreuung und Anleitung kleinere bis mittlere Partien des Repertoires zu erarbeiten und zu übernehmen, sowie geeignete Hauptpartien des Spielplans einzustudieren. Was in den begleitenden Workshops, Meisterklassen und im aufbauenden szenischen Unterricht erlernt wurde, wird unmittelbar auf der Bühne umgesetzt.