Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim

Site name

Oper - Februar 2018

Liebe Opernfreunde,

anders als dem Frühling, dem Mai, dem rauschhaften Sommer oder auch dem goldenen Herbst hat kein Komponist jemals dem Monat Februar ein Lied gewidmet. Die graue Kälte kann einem ja auch tatsächlich aufs Gemüt schlagen und einen nichts sehnlicher erwarten lassen, als dass es endlich wieder heller werden möge. Eine ähnliche – wenn auch noch viel schlimmere, da bereits seit zwölf Jahren andauernde – Sehnsucht muss es sein, die Hercules‘ Ehefrau Dejanira umtreibt. Sie wartet auf die Heimkehr ihres Mannes und bereitet ihm, als er schließlich eintrifft, einen viel zu frühen Tod.

Weiterlesen

Oper - Januar 2018

Liebe Opernfreunde,

mit einer rauschenden Feier im Theater à la 1920er-Jahre wollen wir das alte Jahr verabschieden. Gebührend begrüßen werden wir es mit festlichen Klängen von Händel bis Mozart. Denn wann wäre die Feuerwerksmusik passender als am Neujahrstag? Der Barockspezialist und Konzertmeister der Akademie für Alte Musik Berlin, Bernhard Forck, konnte für die Leitung dieses Konzerts gewonnen werden. Und mit Konzerten verschiedenster Façon geht es weiter durch den Januar, denn auch unsere erste Opernpremiere des Jahres wird eine konzertante sein. Peter Tschaikowskys Rarität Jolanthe wurde von Anna Netrebko wiederentdeckt und bekannt gemacht. Die Partitur gehört zu den farbenreichsten und aufregendsten – dennoch selten gespielten – Werken Tschaikowskys. Am NTM wird sie von Benjamin Reiners und einem illustren Solistenensemble um Astrid Kessler zum Klingen gebracht.

Weiterlesen